Friedhof-Buchschlag

FRIEDHOF BUCHSCHLAG

Auf einer Lichtung im Wald

liegt hinter einem schmiedeeisernen Tor der Friedhof in Buchschlag. Alte Bäume und üppige Rhododendren geben der Anlage, gerade im Frühjahr, einen ganz besonderen Charakter. Neben einigen Ehrengräbern und besonderen Grabsteinen findet der Besucher sogar einen Bienenstand, der auf dem Friedhof in Buchschlag seit einiger Zeit sein Zuhause gefunden hat.

Die Trauerhalle verfügt über 45 Sitzplätze, einen CD-Player, einen Urnenständer, einen Weihwasserständer und einen Kondolenzständer sowie einen Außenlautsprecher. Ein Rollstuhl kann bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden. Der Friedhof ist ganztägig geöffnet und bietet ausreichend Parkplätze. Während Trauerfeiern ist auch die Sanitäranlage geöffnet.

Kontakt

Verwaltung:
Neuhöfer Straße 105, 63263 Neu-Isenburg

Nicole Luxem
Tel.: 06102-7315-22
E-Mail: luxem@friedhofszweckverband.de

Harald Krug
(Grabmalberatung/Grabmalgenehmigung)
Tel.: 06102-7315-23
E-Mail: krug@friedhofszweckverband.de

Friedhof:
Mitteldicker Weg 2, 63303 Dreieich
Dieter Wawatschek
Tel.: 06103-63986